Tel.: 02335-7436

Fax: 02335-7437

roemer-waschk@t-online.de

Anfahrsiebe
Anfahrsiebe

PE-Rohr-Pressen

PE-Rohr-Pressen dienen zum zuverlässigen Absperren von PE-Rohren. Das Rohr wird zwischen Ober- und Unterbolzen mittels Hydraulik oder Spindel zusammengedrückt. Anschläge sorgen dafür, dass der maximale zulässige Quetschgrad von 20% nicht überschritten wird.

Bei allen Geräten handelt es sich um solide Schweißkonstruktionen, die durch eine verzinkte Oberfläche langfristig gegen Korrosion geschützt sind.

Spindelbetrieben Pressen

RP 63

Ideal für Hausanschlüsse. Arbeitsbereich von 32 bis 63mm. Zusatzgerät ZRF 63 als Rückformer!

RP 160HS / 180HS

Leichte Kontruktion für den Notfall bis 160mm oder 180mm. Anschluss für Knarre mit 20mmVierkant oder 24mm Sechskant.

 

 

Hydraulische Pressen

RP 110 RP 110
RP 160 RP 160
RP 225 RP 225
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Römer und Waschk GmbH